×

Informationen

Rohdichte und Druckfestigkeit

Charakteristisch für Porenbeton ist seine geringe Rohdichte, die das Isoliervermögen dieses Materials steigert.

Je nach der mittleren Rohdichte wird zwischen den folgenden SOLBET-Sorten mit Druckfestigkeits- / Rohdichteklassen nach EN 771-4 DIN V 4165 - 100 unterschieden.

BeständigkeitsklasseDurchschnittliche Druckfestigkeit [N/mm]
PP2-04≥ 2,8
PP2-05≥ 2,8
PP4-06≥ 5,2

Je nach Sorte und Klasse ist das Porenbeton geeignet zum Einsatz als Material für tragende Wände und als Füllmaterial bei Skelettkonstruktionen. Eine ausgezeichnete Homogenität des Materials, aus dem die SOLBET-Plansteine hergestellt werden, verursacht, dass sie gleiche Parameter in allen Richtungen besitzen.

Ikone call

Lieber Kunde, leider sind wir heute nicht mehr im Büro.

Gerne rufen wir Sie zu der von Ihnen gewünschten Zeit zurück.

call workers

Ihre Daten sind sicher und werden nicht an Dritte weitergegeben.